Schild: dp slowenien

Sägewerk zum vierzehnten Mal

Sägewerk zum vierzehnten Mal

Andere Sportarten
Das Milenium Stadion in Donji Kraljevec in der Nähe von Goričan, Kroatien, war Austragungsort des vierten und letzten Rennens der diesjährigen gemeinsamen nationalen Meisterschaft von Slowenien und Kroatien für Einzelrennen im Speedway. Das Rennen gewann die Lokalmatadorin Jurica Pavlic vor Matej Žagar und dem österreichischen Gast Fritz Wallner. Maks Gregorič, agars Vereinskollege vom AMTK Ljubljana, blieb im Finallauf ohne Podest. Trotz der vollen Punktzahl im regulären Teil des Rennens verlor agar schließlich gegen den einheimischen Pavlic, was seinen vierzehnten Titel in Folge als bester Speedway-Fahrer auf der Sonnenseite der Alpen jedoch nicht gefährdete. Daran zweifelte so gut wie niemand, denn der aktuell vierte Fahrer der Welt hatte nach drei Rennen und nur einer Verletzung oder einer kompletten technischen Prüfung einen schönen Vorteil gegenüber seinen slowenischen Nachfolgern