Slowenen aber auch dieses Jahr wieder in Santa Domenico?

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 25. Oktober 2013.

 

Wie wir berichteten, wurde der Auftritt slowenischer Crews bei der Santa Domenica Rallye in Kroatien etwas kompliziert, da der Verband AŠ2005 ihnen die Teilnahme nicht erlaubte. Darüber hinaus drohte die Geschäftsführerin des Vereins, Dagmar Šuster, potentiellen Teilnehmern mit einer slowenischen Lizenz mit Sanktionen.

Aber nach Gesprächen mit besser informierten Quellen konnten wir feststellen, dass die Situation die gleiche ist wie im letzten Jahr, da AŠ2005 laut Reglement nicht antreten darf, kurz gesagt, weil die Veranstaltung nicht im FIA-Rennkalender steht oder dem kroatischen HAKS-Nationalkalender.

Im vergangenen Jahr konnten unsere Racer jedoch an der Rallye teilnehmen, nachdem die Organisatoren dafür gesorgt hatten, dass die Santa Domenica Rallye in den HAKS-Rennkalender aufgenommen wurde.

Nach unseren Daten laufen bereits Gespräche zwischen AŠ2005, HAKS und slowenischen Vereinen, die nach einer ähnlichen Lösung suchen.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden