Sir FRANK WILLIAMS verließ das Krankenhaus

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 26.

15. Dezember ist in der Welt Formule 1 rundete ein beunruhigendes Gewissen ab. Gründer des Williams-Teams, Sir Frank Williamswurde nach Großbritannien gebracht Krankenhaus.

Po neun Tage Am Vorabend von Weihnachten kam die gute Nachricht, da er eine Legende unter den Teamchefs ist Formule 1 verließ das Krankenhaus wieder. „Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sir Frank das Krankenhaus verlassen hat und zu Hause ist, wo er auf dem besten Weg ist, sich zu verbessern.Ist Williams auf Twitter gepostet. „Die Familie Williams dankt allen für ihre Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten und wünscht allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr."Sie schrieben.

Warum er war Frank Williams, das ist seitdem 1966 aktiv als Leiter seines eigenen Teams Williamsins Krankenhaus gebracht, ist jedoch unbekannt. An der Rezeption Franka Im Krankenhaus betonte seine Familie, dass der Gesundheitszustand des 78-Jährigen eine Privatsache sei. Wie wir wissen, seit September dieses Jahres das Team Williams Es befindet sich nicht mehr in den Händen der Familie William, sondern wird jetzt von einer amerikanischen Firma geführt Dorilton Hauptstädte.