Silverstone wird das Sprintrennen und die Abendqualifikationen ausrichten

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 14.

Die Formel 1 hat den Zeitplan für das Rennwochenende in Großbritannien bekannt gegeben, wo wir die üblichen Qualifikationsspiele bereits am Freitagabend und das erste Sprintrennen am Samstag anstelle der üblichen Qualifikationsspiele sehen werden.

In Silverstone findet in dieser Saison das erste von drei geplanten experimentellen Sprintrennen statt. Es wird ein 100-Kilometer- oder 17-Runden-Nonstop-Rennen sein, das die Reihenfolge des Sonntagsrennens für den Grand Prix von Großbritannien bestimmt. Das Qualifikationstraining findet am Freitag statt.

Das erste freie Training ist für Freitag um 15:30 Uhr unserer Zeit geplant, und die Qualifikation folgt dreieinhalb Stunden später, dh um 19:13 Uhr. Am Samstag sehen wir das zweite freie Training vor 17 Uhr vor dem Sprintrennen, das um 30:18 Uhr beginnt und voraussichtlich bis 16 Uhr dauert. Die endgültige Reihenfolge bestimmt die Startlinie des Rennens am Sonntag, das um XNUMX Uhr beginnt. Nur die ersten drei Fahrer gewinnen Punkte.

Die Organisatoren hoffen, dass das Rennwochenende aufgrund der späteren Startzeiten mehr Zuschauer anzieht, und Formel-1-Chef Stefano Domenicali begrüßt die Unterstützung der Teams für ein Format, das auch am Rennwochenende in Monza und möglicherweise Brasilien zum Einsatz kommt, eine der Möglichkeiten, um use Sprint Racing ist auch eines von zwei Rennen in Österreich, bei dem ein Rennwochenende im Normalformat und das andere mit einem Sprintrennen zu sehen war.

Zeitplan für den Grand Prix von Großbritannien 2021:

Wabe

FP1: 15:30 - 16:30 Uhr

Qualifikationen: 19:00 - 20:00 Uhr

Samstag

FP2: 13:00 - 14:00 Uhr

Sprint: 17:30 - 18

Sonntag

Rennen: 16:00 -