Wird DOVIZIOSO dieses Jahr als YAMAHE-Rennfahrer zur MOTOGP zurückkehren?

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 20. August 2021.

Britische Kollegen von The Race argumentieren, dass Andrea Dovizioso mit Petronas Yamaha über eine mögliche Rückkehr in die Eliteklasse der MotoGP-Motorradmeisterschaft verhandelt, die als Einstieg in eine reguläre Rückkehr in der Saison 2022 dienen würde.

Das Petronas SRT-Team zieht sich in dieser Saison aus den Moto3- und Moto2-Klassen zurück, das MotoGP-Team soll sogar zum Verkauf stehen, während Teamchef Razlan Razali und Teamchef Johan Stigefelt eine Führungsübernahme des Teams vorbereiten.

Nach der Trennung von Hauptsponsor Petronas für die nächste Saison soll das SRT-Team mit dem italienischen Hersteller von Energydrinks WithU verhandeln, der als neuer Hauptsponsor nicht nur einen italienischen Rennfahrer, sondern einen erfahrenen Dovizioso haben möchte.