Sauber stellte den C33 . vor

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 26. Januar 2014.

Der C33 heißt der Sauber-Rennwagen, mit dem Adrian Sutil und Esteban Gutierrez in der diesjährigen Formel-XNUMX-Meisterschaft antreten werden. Das Schweizer Team entschied sich auch für eine fingerähnliche Nase, wählte jedoch eine andere Form der vorderen Flügelhalterungen.

„Aufgrund radikaler Regeländerungen ist es schwierig, den Saisonverlauf vorherzusagen“, sagte Chefdesigner Eric Gandelin. „Wir wissen, was für ein Paket wir geschnürt haben und sie sind damit zufrieden, aber es ist schwer zu sagen, in welcher Form die Wettbewerber sein werden. Die erste Gelegenheit, auf ein Machtverhältnis zwischen Teams hinzuweisen, werden Tests sein. Mit dem C33-Rennwagen haben wir einen Weg eingeschlagen, der uns schnelle Anpassungen ermöglicht, sodass wir schnell reagieren können, wenn wir in irgendeinem Bereich vom richtigen Weg stolpern. Es ist klar, dass Zuverlässigkeit ein wichtiger Faktor sein wird, daher haben wir diesem Bereich die meiste Zeit gewidmet“, erklärte Gandelin.

Beim bevorstehenden Test in Jerez, der vom 33. bis 28. Januar stattfindet, wird Sauber den C31 erstmals auf der Strecke fahren.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden