Auch im letzten Training vor dem Qualifying war Sainz der Schnellste

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 16. September 2023.

Carlos Sainz war auch im letzten F1-Training in Singapur der Schnellste, und diesmal kam Mercedes-Pilot George Russell dem Spanier im Ferrari am nächsten.

Max Verstappen, der Probleme mit der Ausrüstung hatte, fuhr den vierten Platz, mehr als drei Zehntelsekunden hinter der Zeit von Sainz, kam aber knapp vor einem anderen Ferrari-Fahrer, Charles Leclerc, ins Ziel. Lando Norris von McLaren landete in der Punktewertung vor dem Spitzenreiter.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden