Red Bull feierte beim Saisonauftakt in Bahrain einen Doppelsieg

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 2. März 2024.

Max Verstappens Top-Startplatz beim Eröffnungsrennen der Saison 2024 in Bahrain feierte einen souveränen Sieg in der dominanten Manier, mit der er letztes Jahr endete. Komplettiert wurde der Teamerfolg des Red Bull Racing Teams durch Sergio Perez, der 20 Sekunden hinter dem amtierenden Weltmeister und vier Sekunden vor dem Spanier Carlos Sainz im Ferrari ins Ziel kam. Sainz‘ Teamkollege Charles Leclerc wurde Vierter und Mercedes-Pilot George Russell Fünfter.

Das Rennen verlief ohne Unterbrechung und alle 20 Rennfahrer erreichten die Ziellinie. Lando Norris gewann im Rennen um den sechsten Platz ebenfalls Punkte, Lewis Hamilton wurde Siebter, Oscar Piastri Achter, Fernando Alonso Neunter und Lance Stroll holte sich als Zehnter den letzten Punkt.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden