Räikkönen will dieses Jahr einen zweiten Titel

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 26. Januar 2014.

Kimi Räikkönen sagte, er sei glücklich, wieder bei Ferrari zu sein, wo er den Erfolg von 2007 wiederholen möchte, als er mit seinem italienischen Team in seiner ersten Saison den Weltmeistertitel gewann.

"Es war ein Jahr, wieder hier im Ferrari-Team zu sein, wo ich die Weltmeisterschaft 2007 gewonnen habe", sagte der Finne auf der offiziellen Website des Teams. „Die Ziele bleiben natürlich die gleichen. Wir wollen das Beste sein, was wir sein können, wir wollen Rennen gewinnen und Weltmeistertitel gewinnen. Die Zeit wird zeigen, was passieren wird, aber wir werden definitiv zurückschlagen.

Fernando und ich werden beide unser Bestes geben. Wir wollen beide gewinnen und den Ferrari-Titel noch einmal gewinnen. Aber ob uns das gelingt, hängt von vielen anderen Dingen ab, gerade bei diesen neuen Regeln. Fernando und ich sind jedoch mehr als fähig genug, um um den Titel zu kämpfen“, sagte Räikkönen, der das letzte Rennen der vergangenen Saison wegen einer Rückenoperation verpasste.

„Es tat mir nicht leid, dass ich nicht in Texas und Interlagos gefahren bin. Es war schön, eine Pause zu machen. Ich musste mich einer kleinen Operation unterziehen und hatte keine wirkliche Wahl, weil ich für diese Saison zu XNUMX% bereit sein wollte, ohne Schmerzen “, erklärte er.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden