Quartararo hat seinen ersten Sieg mit einem Tattoo verewigt

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 28.

fabio quartaro ist erst in seiner zweiten Saison in der Klasse MotoGP, 19. Juli 2020, at GP von Spanien erzielte seinen ersten Sieg. Einen besonderen Moment hat er nun auch mit einem Tattoo verewigt.

Ein Bild seiner Feier auf der Bühne für die Gewinner von Jerez er hat es sich selbst gegeben Tätowierung zur rechten Hand, wo sie ihn nun für den Rest ihres Lebens begleiten wird. Gleichzeitig ist er ein junger Franzose, der nächste Saison im Ya-Werksteam fahren wirdmäh, schrieb: „Ich habe mehrere Jahre davon geträumt, das MotoGP-Rennen zu gewinnen, und am 19. Juli 202 habe ich es geschafft. Ich werde mich für den Rest meines Lebens an diesen Moment erinnern."