Bei Marussia bestätigte Ellinas

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 8. Juli 2013.

Tio Ellinas, der Führende in der GP3-Meisterschaftswertung, wird beim Test in Silverston ein Marussia F1-Auto fahren. Eine Chance im Rookie-Test bekommt der 21-Jährige daher vor allem aufgrund seiner hervorragenden Leistungen in der GP3-Serie, in der er letztes Jahr für das Team Marussia Manor Racing fuhr.

Ellinas führt derzeit mit 19 Punkten Vorsprung auf Facu Regali, und die GP3-Serien-Meisterschaft befindet sich derzeit mitten in der Saison. Ansonsten nutzt Marussia die verbleibenden zwei Testtage für Rodolfo Gonzalez, der ansonsten die Position des Reservefahrers innehat. Der Test der jungen Rennfahrer findet zwischen dem XNUMX. und XNUMX. Juli statt.

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish