Alonso ist vor dem Qualifying noch ganz oben

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 13. April 2013.

 

Fernando Alonso fuhr mit seinem Ferrari am Samstagmorgen im dritten und auch letzten Freien Training in Shanghai die schnellste Zeit. Der Ferrari-Pilot war mit einer Zeit von 1:35.391 mehr als eine halbe Sekunde schneller als sein Teamkollege Felipe Massa, Dritter wurde Lewis Hamilton von Mercedes.

 

  Rennfahrer Team Stunde Kreise

1.

Fernando Alonso Ferrari

01:35.391

13

2.

Felipe Massa Ferrari

01:36.013

11

3.

Lewis Hamilton Mercedes

01:36.065

18

4.

Sebastian Vettel Red Bull

01:36.286

17

5.

Mark Webber Red Bull

01:36.420

15

6.

Adrian Sutil Force India

01:36.549

16

7.

Kimi Räikkönen Lotus

01:36.605

16

8.

Jenson Button McLaren

01:36.693

16

9.

Sergio Perez McLaren

01:36.777

16

10

Nico Hülkenberg Sauber

01:36.853

15

11

Jean-Eric Vergne Toro Rosso

01:37.072

15

12

Daniel Ricciardo Toro Rosso

01:37.205

18

13

Pastor Maldonado Williams

01:37.300

11

14

Nico Rosberg Mercedes

01:37.349

12

15

Valtteri Bottas Williams

01:37.457

16

16

Paul di Resta Force India

01:37.487

13

17

Esteban Gutiérrez Sauber

01:37.740

20

18

Romain Grosjean Lotus

01:37.813

16

19

Jules Bianchi Marussia

01:38.496

17

20

Charles Pic Caterham

01:38.821

18

21

Max Chilton Marussia

01:39.627

16

22

Giedo van der Garde Caterham

01:39.652

18

 

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden