Ein ganz besonderer BENTLEY Flying Spur für WEIHNACHTEN

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 19.

Rentier Acht, wie es offiziell genannt wurde, stammt aus der Abteilung von Bentley Mulliner, aber er ist angezogen Cricket Bauble Schatten, die die Farbe eines Cricketballs nachahmt. Das Äußere wird durch dekorative Elemente und ergänzt 22-Zoll-Räder in Gold.

Fliegendes B-Emblem auf der Nase des Fahrzeugs ersetzte er Hirschund die V8-Etiketten wurden durch das Logo verbunden Rentier Acht, Dies ist auch auf dem Fahrersitzkissen aufgedruckt. Einige Winter-Weihnachts-Themen finden Sie auch auf dem Armaturenbrett.

Und worauf es ankam Santa: „Ich muss zugeben, dass es sehr schön wäre, zumindest einen Teil des Weges mit diesem Auto anstelle eines Schlittens zu fahren. Immerhin wird ein Bentley von 542 Pferden angetrieben, und mein Schlitten wird nur von acht Hirschen angetrieben. Und ich könnte ein paar meiner Assistenten auf die Rücksitze setzen. “

Galerie: Bentley Flying Spur Reindeer Eight