Oliveira lobte seine Fans: Nur Valentino Rossi hatte mehr Unterstützung

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 25. März 2024.

Miguel Oliveira beendete sein Heimrennen in Portimao auf dem neunten Platz. Der Portugiese würde sich sicherlich ein besseres Ergebnis vor seinen Fans wünschen, nicht zuletzt 2020 in der Corona-Saison, als er auf dieser Rennstrecke bereits vor leeren Rängen siegte.

Obwohl er nicht das beste Ergebnis erzielte, war er nach dem Rennen voll des Lobes für die Unterstützung der Heimfans. In einem Interview mit SportTV verglich er die Unterstützung seiner Fans mit der von Valentino Rossi bei den Rennen.

„Ich nehme seit 14 Jahren an der Weltmeisterschaft teil. Ich habe viele Rennen in verschiedenen Ländern bestritten. Wenn die gesamte Rennstrecke einen anfeuert, ist das unbezahlbar. Nur Valentino Rossi hatte mehr Unterstützung für das Rennen. Ich möchte mich von ganzem Herzen bei allen bedanken, die gekommen sind, um mich zu unterstützen, denn es bedeutet mir sehr viel.“

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden