Der neue Twingo, Dummheit oder Revolution?

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 21. April 2014.

Der neue Twingo, der einer der Hauptstars des Genfer Autosalons war, fährt demnächst von Revoz in Novo mesto. Eine Besonderheit ist natürlich der Heckantrieb, bei dem auch der Motor verbaut ist, aber auch die besondere Technik des Zugangs zu Flüssigkeiten im Fahrzeug wird sich sehr bemerkbar machen. Wenn Sie nämlich eine der Flüssigkeiten nachfüllen möchten, müssen Sie die Frontabdeckung entfernen.

Manche haben ein solches System als revolutionär bezeichnet, andere als bizarr und unmenschlich. Es ist wahrscheinlich auch ein zusätzlicher Schutz für Tankstellen, da viele Leute nicht einmal selbst Scheibenwischflüssigkeit nachfüllen. Das Gehäuse mag also sehr albern klingen, aber die Abdeckung lässt sich hoffentlich nur entfernen, wenn das Fahrzeug entriegelt ist.

[vsw id = ”RXaV41zMA60 ″ source =” youtube ”width =” 425 ″ height = ”344 ″ autoplay =” yes ”]

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden