Nico ROSBERG fuhr mit ROM C_Two

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 2.

Bei einem kroatischen Firmenmodell C_Zwei Sie entwickeln sich noch und obwohl sie noch etwas zu tun haben, kommt das Ganze dem Serienmodell bereits ziemlich nahe. Es scheint so als Rosberg nad Hypersportler sehr aufgeregt, also machte er eine Verschnaufpause, was ziemlich beängstigend war Mateja Rimca, der auf dem Beifahrersitz saß. Obwohl die Aufnahme nur einen Blick auf die Passagierkabine bietet, können wir sehen, dass dies der Fall ist Rosberg nahm einige Wendungen wirklich am Limit.

Vier Elektromotoren, die zusammen produzieren 1.888 KM und 2300 Nm Drehmoment verleihen dem Auto dabei eine außergewöhnliche Leistung Rimcu geschafft zu liefern 550 Kilometer erreicht mit einer einzigen Ladung, die am Rande der Science-Fiction steht.

Rimac geplant, das Modell in diesem Jahr zu liefern C_ZweiAber eine Coronavirus-Pandemie hat ihn gezwungen, bis zum nächsten Jahr zu warten, um das Auto zu starten. Etikette C_Zweiwird übrigens nicht für die Serienversion des Modells verwendet.