Nakagami beim Aufwärmen vor Vinales

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 18. Oktober 2020.

Takaaki Nakagami war beim morgendlichen Warm-Up vor dem Rennen in Aragon der schnellste Rennfahrer. Rennfahrer LCR Honda war 1 Sekunden schneller als 48.651:0.219 Mavericka Vinalesa und mehr 0.113 Sekunden schneller als Alexa Rina auf dem dritten Platz.

Vierte die Zeit ist gekommen Alex Marquez, das heute Nachmittag ein weiteres gutes Ergebnis im Rennen verspricht. Der Spanier auf einer Werks-Honda war 0.359 Sekunden langsamer als sein japanisches Pendant. Führend in der WM-Wertung Joan Ich in Fabio Quartararo sie legten die fünfte und sechste Aufwärmzeit auf, und die siebte war Quartararos Teamkollege bei Petronas Yamaha. Franco Morbidelli.

Er war Achter Danilo Petrucci vor einem Teamrivalen bei Ducati, Andreo Dovizioso.


RennfahrerMotorKm / hStundeUnterschied / Vorher.
1Takaaki NAKAGAMIHonda336.51'48.651
2Maverick VIÑALESYamaha339.61'48.8700.219 / 0.219
3Alex RINSSuzuki339.61'48.9830.332 / 0.113
4Alex MARQUEZHonda341.81'49.0100.359 / 0.027
5Joan MIRSuzuki335.41'49.0490.398 / 0.039
6Fabio QUARTARAROYamaha338.61'49.0530.402 / 0.004
7Franco MORBIDELLIYamaha334.41'49.1090.458 / 0.056
8Danilo PetrucciDucati340.71'49.1730.522 / 0.064
9Andrea DOVIZIOSODucati347.31'49.3010.650 / 0.128
10Paul ESPARGAROKTM342.91'49.4600.809 / 0.159