Nakagami schließt einen Wechsel zum Honda-Werksteam aus

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 17. Oktober 2023.

Takaaki Nakagami hat einen Wechsel zum Honda-Werksteam in der Saison 2024 ausgeschlossen, das vom Spanier Marc Marquez geräumt wird. Der Japaner tritt zum sechsten Mal in der MotoGP-Klasse an, ist aber noch nie für ein anderes Team als LCR gefahren, und daran wird sich auch in naher Zukunft offensichtlich nichts ändern.

„Ich weiß seit sechs Jahren, wie ein Honda-Motorrad funktioniert und wie es sich im Laufe der Jahre verändert hat“, sagte er. „Die Chancen auf einen Transfer liegen bei fast null Prozent, weil ich mit der Mannschaft sehr zufrieden bin und außerdem Idemitsu unser Hauptsponsor ist.“ Das ist also eine Art Idemitsu-Projekt und ich möchte in diesem Team bleiben.“

„Ich möchte weiterhin bei der Entwicklung helfen und hoffe, dass Honda den Rennfahrern mehr Aufmerksamkeit schenkt, nicht nur den Werksfahrern, sondern auch uns im LCR-Team.“ Es wäre gut, wenn wir mehr Aufgaben hätten und mehr helfen könnten.“

Es wird erwartet, dass Nakagami in der LCR-Honda-Box vom Franzosen Johann Zarco unterstützt wird, der einigen Gerüchten zufolge einer der Hauptkandidaten für Marquez‘ Sitz bei Repsol Honda ist.

Fotos: LCR-Honda

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden