Im dritten Training der schnellste Zarco

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 17. März 2018.

Johann Zarco fuhr die schnellste Zeit des dritten freien Trainings in Katar. seine schnellste Zeit gemessen 1:54.966. Der zweite war Jack Miller und der dritte Danilo Petrucci. Hinter den besten Drei landete der aktuelle Weltmeister Marc Marquez, auch Andrean Iannone, der diesmal Fünfter wurde, bestätigte seine gute Form. Andrean Dovizioso fuhr zum siebten Mal, knapp vor Lorenzo und Rossi. Für die größte Enttäuschung sorgte Maverick Vinales, der das Training auf dem XNUMX. Platz beendete.