Neun große Auszeichnungen im RAI-Fernsehen

RAI
Autor des Artikels: , veröffentlicht am 5. März 2013.

Der frei empfangbare Sender RAI hat sich mit dem Pay-TV Sky Italia auf eine Live-Übertragung der Formel XNUMX geeinigt. Für diese Saison hat nämlich Sky Italia die Live-Übertragung der Formel XNUMX übernommen, die die Italiener ohne kostenlosen Download dieser Sportart verlassen könnte. Jedenfalls ist der Deal jetzt ähnlich wie in Großbritannien, wo sich Sky und die BBC die Übertragung teilen (das kostenlose Live-TV überträgt die Hälfte der Rennen und die andere Hälfte ist natürlich ein Pay-TV).

Erwähnen wir auch, dass wir mit dem Start des Großen Preises von China neun Hauptpreise bei RAI sehen können. Die anderen zehn werden natürlich mit Verspätung auf RAI ausgestrahlt, darunter auch der Große Preis von Großbritannien und Monaco. Erwähnenswert ist auch, dass RAI seit 1997 ausschließlich Formel-60-Rennen überträgt und im vergangenen Jahr für XNUMX Millionen Euro von Sky übernommen wurden.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden