Mit schönen Erinnerungen nach China

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 6. April 2013.

 
Nico Rosberg sagt, er habe ein positives Gefühl vor dem Großen Preis von China am kommenden Wochenende. Im vergangenen Jahr sicherte er sich in Shanghai seinen ersten und bislang einzigen Formel-1-Sieg, und der Deutsche ist überzeugt, dass er auch in diesem Jahr hier ein gutes Ergebnis erzielen kann. „Ich kehre mit guten Erinnerungen an meinen ersten Sieg in der Formel XNUMX, den ich in Shanghai errungen habe, nach China zurück. Ich habe das Rennen dort in allen letzten drei Saisons angeführt“, sagte der Mercedes-Rennfahrer. „Ich mag die Strecke sehr und mit dem Rennauto, das wir haben, habe ich ein positives Gefühl.

Nach der Rückkehr aus Malaysia hat das Team hart daran gearbeitet, das Auto zu verbessern, und am Montag werde ich die Vorbereitungen für die nächsten beiden Rennen im Simulator abschließen. Wir sind sehr gut in die Saison gestartet und ich bin mir sicher, dass wir mit dieser Form weitermachen können. Ich hoffe, dass wir in China und Bahrain gute Ergebnisse erzielen können.“

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden