MotoGP, Steiermark GP: Nakagami erstes Training, Rückkehr von Pedrosa und Crutchlow

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 6. August 2021.

Der Japaner Takaaki Nakagami war im ersten Freien Training zum Steirischen MotoGP Grand Prix auf dem Red Bull Ring der Schnellste. Das Training war geprägt von der Rückkehr von Dani Pedrosa, der an diesem Wochenende als Wildcard-Rennfahrer für das KTM-Team an den Start geht, und dem Briten Cal Crutchlow, der neben Valentino Rossi den verletzten Franco Morbidelli durch Petronas SRT ersetzt.

Zweiter wurde Suzuki-Rennfahrer, der aktuelle Weltmeister Joan Mir, und Dritter wurde Aleix Espargaro mit Aprilia.