MotoGP: Vinales der Schnellste, Marquez hat auf Ducati bereits seine Zähne gezeigt

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 28.

Der MotoGP-Test in Valencia erregte aufgrund der Rennübertragungen großes Interesse. Alle waren am meisten daran interessiert, wie sich Marc Marquez auf einem Ducati-Motorrad schlagen würde, was alles andere als enttäuschend war. Der Spanier fuhr die vierte Zeit des Testtages und war der zweitschnellste Ducati-Fahrer, hinter Marco Bezzecchi, der am Ende des Tages 0.078 Sekunden schneller war als der achtmalige Weltmeister.

Die beste Zeit wurde von Maverick Vinales gefahren, aber Brad Binder kam am nächsten, während Raul Fernandez und Alex Marquez ihre Zeiten ebenfalls unter den ersten fünf platzierten.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden