MotoGP: Oliveiri 2. Training, Marquez aus den Top 10

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 18. Juni 2021.

Miguel Oliveira war im zweiten Freien Training hinter dem Sachsenring der Schnellste, ebenso wie am Vormittag wurde Fabio Quartararo Zweiter. Der Schnellste aus dem ersten Training, Marc Marquez, beendete das Training auf dem 12. Platz und hat somit keine garantierte Leistung in der schnelleren Qualifikationsgruppe. Anders als die meisten Konkurrenten ging der Honda-Rennfahrer am Ende des Trainings nicht auf die Jagd nach der Bestzeit.

Dritter wurde Maverick Vinales vor Alex Rins und Paul Espargaro, der erneut stürzte.

Valentino Rossi lag auch auf dem Boden…

… Bei Luca Marini.

Die Streckenverhältnisse führten auch zum späteren Start des Moto2-Klassentrainings, als in der 11. Kurve ein Minitornado auf der Rennstrecke auftauchte.