Die MotoGP-Teams KTM und Tech3 präsentierten die Farben der Saison 2021

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 12. Februar 2021.

Mannschaften KTM und ihr Semi-Factory-Team Tech3 KTM hat am Freitag seine Farben für die MotoGP-Saison 2021 enthüllt. Für KTM ist dies die fünfte Saison in der Klasse MotoGP, auch in diesem Jahr, für die dritte Saison, werden sie ihre Motorräder an das französische Team Tech3 liefern.

Nach der erfolgreichen letztjährigen Saison, in der er ein österreichischer Hersteller ist feierte drei SiegeIhr Appetit ist dieses Jahr groß, aber sie werden eine etwas härtere Saison vor sich haben, während sie bleiben ohne EntwicklungskonzessionenAllerdings werden sie der einzige Hersteller ohne Zugeständnisse mit komplett neuen Motorrädern und einem neuen Antriebsstrang sein.

Das Rennteam KTM und die Semi-Factory Tech3 werden dieselben Motorräder verwenden, nur in ganz unterschiedlichen Farben.

Das KTM Werksteam wird dieses Jahr vertreten sein Brad Binder, der Gewinner des letztjährigen Brünn, und Miguel Oliveira, das letztes Jahr Tech3- und KTM-Siege beim Großen Preis der Steiermark und dem Heim-Grand-Prix von Portugal brachte, und die Farben des Tech3-Teams werden vertreten sein Iker Lecuona und der Ducati-Rennfahrer des letzten Jahres, Danilo Petrucci.