MotoGP-Teams und Rennfahrer 2021

Suzuki GSX-RR

Werksteam Suzuki wird den Titel in dieser Saison sowohl unter Rennfahrern als auch zwischen Teams verteidigen. Weltmeister Joan Mir und sein Teamkollege Alex Rins wird auch in diesem Jahr wieder die Farben des japanischen Teams repräsentieren. Suzuki hat den Tag der Präsentation des Motorrads für die Saison 2021 noch nicht bekannt gegeben.

KTM RC16

Bei KTM werden sie dieses Jahr bei sein Brad Binder auch wetten auf Miguela Oliveiro, der bisher für das Tech 3-Satellitenteam angetreten ist. Die Österreicher eilten zur Online-Präsentation und präsentierte beide Motorräder markiert mit RC16, dh Binders Nummer 33 und Oliveiras Nummer 33.

Ducati Desmosedici GP21

Das Werksteam von Ducati ist eines von drei Teams, die in der neuen Saison wie im letzten Jahr mit einer völlig neuen Fahreraufstellung antreten. Jack Miller in Francesco Pecco Bagnaia wird durch Andrea Dovizioso und Danilo Petrucci ersetzt. Der Australier und der Italiener kennen sich gut, da sie in den letzten beiden Spielzeiten gemeinsam für das Pramac-Team gespielt haben. Die Italiener präsentieren ein Motorrad mit der Aufschrift Desmosedici GP21 9. Februar.

Yamaha YZR-M1

Maverick Vinales & Fabio Quartararo

Das Werksteam von Yamaha setzt in der neuen Saison auf ein Duo Außenseiter Vinales in Fabio Quartararo. Der Spanier ist zum sechsten Mal bei Yamaha und Quartararo trat dem Team nach Ende der letzten Saison bei, als er für das Satellitenteam Petronas SRT spielte. Yamaha wird das Motorrad für die neue Saison bei vorstellen Online-Veranstaltung am 18. Februar.

Honda RC213V

Werksteam Repsol-Honda In der neuen Saison wird sie zumindest anfänglich höchstwahrscheinlich nicht auf Dienstleistungen zählen können Marca Marqueza, der anscheinend seine Handverletzung aus der letzten Saison noch nicht geheilt hat, aber von Anfang an dabei sein wird Espargaro Pol, der von KTM zur japanischen Marke wechselte. Honda hat das Datum der Präsentation des Motorrads für die neue Saison noch nicht bekannt gegeben, und es ist noch nicht klar, wer es ersetzen wird Marqueza bis zu seiner Rückkehr. Derzeit scheint das wahrscheinlichste Szenario zu sein, dass diese Rolle wieder dem Testtreiber gehört Stefan Bradlund eine Vereinbarung mit Andrea Dovizioso wird ebenfalls erwähnt.

Gresini Aprilia RS-GP

Aus dem Team Gresini-Rennen Sie gaben vor Beginn der Saison bekannt, dass sie dieses Jahr für das letzte Jahr mit Aprilia zusammenarbeiten. Das Team zittert auch um die Gesundheit seines Chefs. Faustus Gressini, der aufgrund von Komplikationen nach einer neuen Coronavirus-Infektion immer noch im Krankenhaus liegt und bisher nur einen Fahrer offiziell bestätigt hat. Wer wird an der Seite rennen? Aleixa Espargaroja  ist noch eine offene Frage. Es wurde zuletzt erwähnt Lorenzo Savadoria, aber es gibt noch keine offizielle Bestätigung. Bei Gresini hat das Datum der Präsentation nicht bekannt gegeben Motorrad für die neue Saison.

Petronas Yamaha YZR-M1

Yamahas Satellitenteam Petronas wird dieses Jahr mit einem interessanten Duo aus Jugend und Erfahrung auftreten, während sie für ihn fahren werden Franco Morbidelli und immergrüne Valentino Rossi. Eine Besonderheit des Fahrerteams ist auch, dass der Schüler im selben Team gegen den Lehrer antritt, da Morbidelli Mitglied der VR46-Fahrakademie von Rossi war. Petronas Yamaha wird das Motorrad für die Saison 2021 unter präsentieren Das "echte" Ereignis in Sepangnämlich 15. Februar.

Bogen Ducati Desmosedici GP21

Johann Zarco & Jorge Martin

Wie das Ducati-Werksteam setzt Pramac auf ein völlig neues Fahrduo. Aus dem Avintia-Team kamen die erfahrenen Johann Zarcound der junge Teil des Teams repräsentiert Jörg Martin, der dem Team aus der Moto2-Klasse beigetreten ist. Pramac hat noch nicht enthüllt, deshalb beabsichtigt er, das Motorrad für die neue Saison zu präsentieren.

Tech3 KTM RC16

Danilo Petrucci & Iker Lecuona

Das Satellitenteam von KTM setzt auf die Erfahrungen der Saison 2021 Danilo Petrucci, der von Ducati zum französischen Team stieß, und sein Teamkollege werden Iker LecuonaIm Gegensatz zum werksseitigen KTM-Team hat Tech 3 noch keine Farben für die neue Saison präsentiert, was höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass dies die zweite Staffel im Tech 3-Team sein wird Red-Bull-Retreats von der Position des Hauptsponsors des Teams.

LCR-Honda RC213V

Takaaki Nakagami & Alex Marquez

Team Lucia Cecchinella wird auch in der nächsten Saison mit dem einzigen japanischen Rennfahrer in der Eliteklasse antreten. Takaaki Nakagamiund in der neuen Saison wird er an seiner Seite fahren Alex Marquez, der vom Honda-Werksteam zum italienischen Team kam. Das LCR-Team hat die Präsentation des Autos für die neue Saison noch nicht offiziell angekündigt.

Sponsoren Ducati Desmosedici GP19

Das Avintia Ducati-Team wurde vor dieser Saison offiziell gegründet Sponsoren Ducati. Das andere Ducati-Satellitenteam wird weiterhin die Führung übernehmen Raul Romeround die Namensänderung ist natürlich auf Marketingmotive zurückzuführen. Das Team wird in der neuen Saison mit zwei Neuankömmlingen antreten, nämlich dem Champion der Moto2-Klasse. Eneo Bastianini in Luco Marini, der in der vergangenen Saison auch in der Moto2 antrat. Die offizielle Premiere des zweijährigen Ducati-Motorrads in den neuen Farben wird am 5. Februar online sein.