Motogp, Misano: Vinales mit Aprilia Schnellster im 1. Training

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 17. September 2021.

Maverick Vinales war in seinem ersten freien Training in Misano der Schnellste unter den MotoGP-Rennfahrern.

Der Spanier, der Yamaha mitten in der Saison verließ und zu Aprilia wechselte, war 0.080 Sekunden schneller als der aktuelle Weltmeister Joan Mira (Suzuki), und das dritte Mal wurde von Francesco Bagnaia (Ducati) gesetzt, der zu den MotoGP-Siegern zählte zum ersten Mal im letzten Rennen. .

#Rennfahrer Der Unterschied
112M. VIÑALES1:32.666 Uhr
236J. FRIEDEN+0.080
363F. BAGNAIA+0.135
443J. MÜLLER+0.193
542A. RINS+0.219
644S. ESPARGARO+0.353
720F. QUARTARARO+0.358
86S. BRADL+0.381
993M. MARQUEZ+0.434
1041A. ESPARO+0.436