Mercedes wird den fehlenden Shakedown-Test bereuen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 13. März 2021.

Valtteri Bottas glaubt, dass sie im Team sein werden Mercedes wie konnten sie die Konsequenzen der Entscheidung spüren, dass vor den ersten Tests in Bahrain, wo die Teams vor Saisonbeginn auftreten werden nur drei Tage testen, führen Sie nicht die sogenannte Durchsuchung ein Test, bei dem Teams und Rennfahrer typischerweise die grundlegende Funktion der Systeme überprüfen.

Bei Mercedes hat man sich entschieden, einen Tag für das Filmen von Werbematerial zu machen, das normalerweise auch als Team für Teams dient. erster Rennwagentest, durchgeführt am Dienstag nach der Prüfung. Der Grund dafür soll der der Wettbewerber sein sie wollten keine technischen Lösungen preisgeben, darunter auch das innovative Design des Fahrzeugbodens.

Aber die Pläne scheiterten, als die Tests am Freitag begannen und Bottas musste nach dem Heizkreis vorübergehend die Arbeit einstellen und dann den größten Teil des Morgens wegen einer Fehlfunktion des Getriebes, dessen Mechaniker sind, auslassen ungefähr drei Stunden geändert. Der Finne war gerade zurückgekommen gegen ende des morgens und schaffte es nur fünf Runden zu fahren und musste das Auto dann einem Teamkollegen überlassen Lewis Hamilton.

Brianec schaffte es dann, 42 Runden zu fahren, aber Mercedes hatte nach dem ersten Tag die wenigsten Testkilometer von allen Teams. "Es ist jetzt einfach, schlau zu sein" sagte Bottas. „Aber ja, wenn wir uns jetzt noch einmal entscheiden würden, würden wir den Filmtag und den ersten Test machen, bevor wir mit dem Testen beginnen. In all den bisherigen Jahren war das Auto nicht verderblich, und andere Dinge wurden auf dem Prüfstand getestet. Ich bin mir sicher, dass wir in der nächsten Saison anders denken werden als in diesem Jahr.“ er sagte.

„Wir haben uns auf die Rückkehr auf die Strecke gefreut, aber nach der ersten Montagerunde sahen wir ein Problem mit dem Getriebe, das wir dann erkennen und ersetzen mussten, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Am Ende konnten wir nur wenige Runden fahren, da der Tag unterbrochen wurde. Ich bin selbst nur 6 Runden gefahren, mit zusätzlichen Sensoren am Auto, was definitiv kein guter Start ist.“