McLaren will Räikkönen statt Alonso

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 27. Juni 2018.

Das McLaren-Team hat Finn Kimi Räikkönen in die Liste der Fahrer aufgenommen, die im Auto von Fernando Alonso platziert würden, falls er sich entschließt, Woking zu verlassen, vorausgesetzt natürlich, dass der Saisonmeister von 2007 seinen Vertrag mit Ferrari nicht verlängert. Räikkönen, der zwischen 2002 und 2006 für McLaren gefahren ist, wird im Oktober 39 Jahre alt, und es wird gemunkelt, dass er sein Auto für die nächste Saison im gegenseitigen Einvernehmen Charles Leclerc überlassen wird.

McLaren ist auch an den Diensten von Daniel Ricciard interessiert, der voraussichtlich die Tür zu Mercedes schließen wird, wo Lewis Hamilton einen neuen Vertrag im Wert von 44,5 Mio. EUR unterzeichnet, Valtteri Bottas wird voraussichtlich noch mindestens eine weitere Saison im silbernen Auto gewinnen.

Alonso, mit 36 ​​der zweitälteste Rennfahrer in einem Formel-XNUMX-Wohnwagen, knapp hinter Räikkönen, hat seine Entscheidung über seine Zukunft auf das Ende der Sommerpause verschoben.