McLaren und Sparco haben ihre Zusammenarbeit verlängert

Sparco
Autor des Artikels: , veröffentlicht am 10. März 2013.

Das Team von Vodafone McLaren Mercedes gab bekannt, dass es seine Zusammenarbeit mit Sparco, das sein offizieller Lieferant für mindestens drei Jahre sein wird, verlängert hat. Sparco und McLaren arbeiten seit 1996 zusammen. In dieser Zeit feierte das Team bis zu 78 Siege, 76 beste Startplätze und 83 schnellste Runden. Ganz zu schweigen davon, dass die Techniker von Sparc seit siebzehn Jahren mit McLaren-Rennfahrern und -Ingenieuren zusammengearbeitet haben, um einige Innovationen einzuführen - darunter den leichtesten Rennanzug.

Damit setzt der Turiner Sparco seine über 35-jährige Tradition fort, Motorsport auf höchstem Niveau zu betreiben. Dabei werden natürlich sowohl die Rennfahrer als auch das Boxpersonal von McLarn in der edelsten Kleidung gekleidet, die es derzeit gibt. McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh sagte: „Bei McLaren arbeiten wir ständig daran, an der Spitze der Konkurrenz zu stehen. Natürlich ist uns die Sicherheit aller Teilnehmer wichtig, deshalb arbeiten wir mit Sparco zusammen, die in Sachen Qualität und Sicherheit an vorderster Front stehen. Sie haben ein Top-Entwicklungsteam, viel Erfahrung und vor allem sind sie engagiert bei ihrer Arbeit.“

Zufrieden sind sie auch mit Sparc, wo Aldino Bellazzini sagt: „Strategische Partnerschaften mit Top-Teams wie McLaren ermöglichen es uns, an der Spitze des Motorsports zu bleiben. Eine enge Zusammenarbeit ermöglicht uns Innovationen, die bessere Bedingungen und mehr Sicherheit für Rennfahrer und andere Mitarbeiter ermöglichen."

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden