Martin gewann die beste Startposition in Thailand

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 28. Oktober 2023.

Jorge Martin, Luca Marini und Aleix Espargaro waren die drei schnellsten MotoGP-Qualifikanten auf der Rennstrecke in Buriram.

Vierter wurde Marco Bezeechhi vor Brad Binder und Francesco Bagnaia, die Plätze sieben und acht gingen an die Marquez-Brüder Alex und Marc, die es in der gleichen Reihenfolge auch aus dem ersten Teil des Qualifyings ins Q2 schafften. Maverick Vinales wurde Neunter und Fabio Quartararo Zehnter.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden