Marquez der jüngste Sieger der Königsklasse!

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 22. April 2013.

Der Neuling in der MotoGP-Serie, Marc Marquez, krönte sein dominantes Wochenende beim Großen Preis der USA mit seinem ersten Sieg in der königlichen Motorradklasse. Der Spanier kämpfte mit seinem Landsmann und Teamkollegen bei Repsol Honda, Dani Pedrosa, um den Sieg.

Pedrosa ging von Platz zwei ins Rennen und konnte Marquez bis zur ersten Kurve überholen, mit dem sie dann den größten Teil des Rennens dicht verfolgten. Mitten im Rennen gelang es Marquez mit einem mutigen Manöver in der siebten Kurve die Führung zu übernehmen. Pedrosa folgte ihm dicht gefolgt bis fünf Runden vor Schluss, als er plötzlich scheinbar aufgab und sich mit dem zweiten Platz begnügen musste.

Der aktuelle Weltmeister Jorge Lorenzo blieb nur die ersten fünf Runden mit Honda in Kontakt. Der Yamaha-Rennfahrer behielt seine Reifen im Auge und versuchte gegen Ende des Rennens, Pedrosa einzuholen, doch ihm gingen einige Runden aus. Er fuhr das Rennen auf Platz drei.

Cal Crutchlow überraschte mit Platz vier. Der Brite steckte in den ersten Rennrunden hinter Stefan Bradl fest, überholte den Deutschen aber in der neunten Runde und konnte dann mit den Spitzenreitern mithalten. Er beendete das Rennen schließlich nur drei Sekunden hinter Lorenzo.

Bradl wurde Fünfter vor Valentino Rossi. Der siebenmalige Weltmeister sagte, er habe die falschen Einstellungen gewählt, sodass er die Show aus Katar nicht wiederholen könne.

 

US-GP, COTA, Rennen:

  Rennfahrer Team Stunde

1.

Marc Marquez Repsol-Honda

43 min.

2.

Dani Pedrosa Repsol-Honda

+1.534

3.

Jorge Lorenzo Yamaha

+3.381

4.

Cal Crutchlow Tech 3

+6.616

5.

Stefan Bradl LCR-Honda

+12.674

6.

Valentino Rossi Yamaha

+16.215

7.

Andrea Dovizioso Ducati

+22.374

8.

lvaro Bautista Gresini

+22.854

9.

Nicky Hayden Ducati

+33.773

10

Andrea Iannone Pramac

+42.112

11

Alex Espargaro Spargel

+48.837

12

Bradley Smith Tech 3

+50.705

13

Ben Spies Pramac

+ 1: 14.132

14

Randy de Puniet Spargel

+ 1: 15.651

15

Yonni Hernández Paul Vogel

+ 1: 19.591

16

Michael Laverty Paul Vogel

+ 1: 34.391

17

Hiroshi Aoyama Blusen

+ 1: 39.823

18

Hektor Barbera Blusen

+ 1: 39.952

19

Claudio Corti vorwärts

+ 1: 46.773

20

Bryan Starren Gresini

+ 1: 48.084

21

Blake Jung Angriff ausführen.

+1 Kreis

Er hat das Rennen nicht beendet

22

Danilo Petrucci Joda

+8 Runden

23

Lukas Pesek Joda

+8 Runden

24

Colin Edwards vorwärts

+10 Runden

 

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish