Marc Marquez: Ich habe Pedrosa nach dem Rennen in Japan angerufen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 12. Oktober 2023.

Marc Marquez hat zugegeben, dass er nach dem Rennen in Japan seinen ehemaligen Teamkollegen Dani Pedrosa um Rat zu seiner Entscheidung gebeten hat.

Marquez hat heute auch offiziell bestätigt, dass er nächste Saison für das Gresini-Team spielen wird. Damit wird der Spanier das Honda-Team nach zehn Jahren verlassen. Wie er zugab, sei die Entscheidung erst nach dem Ende des letzten Rennwochenendes in Japan gefallen.

In einem Interview mit dem spanischen DAZN gab er zu, dass auch Dani Pedrosa einen wichtigen Einfluss auf seine endgültige Entscheidung hatte.

„Nach dem Rennen in Motegi habe ich Dani angerufen. Was genau ich von ihm verlangt habe, um es Ihnen selbst zu verraten. Ich habe ihn angerufen, weil er auch das Honda-Team sehr gut kennt. Ich wollte seine Meinung hören, die Meinung eines Rennfahrers, denn er ist derzeit Mitglied bei KTM und kann die Dinge aus einer anderen Perspektive sehen. Er hat viel Erfahrung und es war schön, mit ihm zu reden. Ich hatte immer ein sehr gutes Verhältnis zu Dani, er hat mir sehr geholfen.“

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden