Lorenzos Gedanken an die kommende Saison

Jorge Lorenzo
Autor des Artikels: , veröffentlicht am 6. März 2013.
Laut dem aktuellen Weltmeister in der MotoGP-Klasse, Jorge Lorenzo, freuen wir uns auf eine sehr interessante Saison, vor allem aufgrund der immer stärker werdenden Konkurrenz an der Spitze. Er ist überzeugt, dass bis zu vier Kandidaten um den Meistertitel kämpfen werden. An der Spitze stehen aktuell er selbst und auch der spanische Rennfahrer Dani Pedrosa.
Auch Newcomer der Royal Class Racer Marc Marquez und der neunmalige Weltmeister Valentino Rossi sind nach ihrer Rückkehr zu Yamaha in dieser Saison vielversprechend. Laut Lorenzo werden die Unterschiede kleiner, da Marc Marquez und Valentino Rossi, er und Pedrosa bei den Sepang-Tests immer mehr hinter dem Kragen atmen.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden

50 Kommentare
der älteste
das Neueste mit den meisten Stimmen
Inhaltliche Antworten
Alle Kommentare anzeigen