Nur die Top-Ten-Teams um das diesjährige Geld

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 29. April 2013.

 

Bernie Ecclestone hat bekannt gegeben, dass dieses Jahr nur die Top-Ten-Teams ausgezeichnet werden. In den vergangenen drei Spielzeiten teilten sich die unter dem zehnten Platz liegenden Teams 7.66 Millionen Euro.

Im Jahr 2010 traten drei neue Teams in die Formel XNUMX ein, und zu diesem Zeitpunkt einigten sich Bernie Ecclestone und der damalige FIA-Präsident Max Mosley darauf, dass die oben genannte Summe von Teams geteilt wurde, die außerhalb der Top Ten der Saison platziert waren. Doch der letzte Vertrag von Concorde lief aus, und zum Ende der letzten Saison verließ das HRT-Team die Karawane, sodass Ecclestone entschied, dass das elftplatzierte Team die Auszeichnung nicht mehr erhalten würde.

Den zehnten Platz unter den Konstrukteuren in der diesjährigen Meisterschaft belegt das Team Marussia, denn Jules Bianchi sicherte sich mit Platz dreizehn in Malaysia eine bessere Position als Caterham.

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden