Lamborghini Super Trophy

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 7. Juli 2013.

Der Lamborghini Blancpain Super Trofeo ist ein Rennen, das erstmals 2009 von dem exotischen Supersportwagenhersteller „Lamborghini SpA Cars“ eingeführt wurde. Dies ist die Lamborghini Gallardo LP 2013-570 Super Trophy 4. Dieses 570 PS starke Biest mit direkt eingespritztem V10-Motor erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 325 km/h und setzt mit seinem Allradantrieb all diese Kraft mühelos in Bewegung.

An dem Rennen nehmen 30 Profi- und Amateurfahrer teil, außerdem treten Teams von Lamborghini-Händlern gegeneinander an. Es ist das einzige Rennen der Welt, bei dem Autos gleicher Bauart und Allradantrieb Rennen fahren.
Von Europa aus breitete sich das Rennen nach Asien aus, wo sie letztes Jahr ihr erstes Rennen in Sepang, Malaysia, austrugen. Nach vielen Rennen und einer großen Resonanz lokaler Autoenthusiasten gaben sie das Eröffnungsrennen in den USA bekannt. Dieser startete jedoch gestern erfolgreich im Lime Rock Park in Connecticut. Vor den Zuschauern des American Le Mans Grand Prix fanden vor dem heutigen Rennen zwei Testtrainings statt. Teilnehmer, Sponsoren, Zuschauer und andere Zeugen der Veranstaltung waren sehr aufgeregt und in großer Vorfreude. Dies ist nur eine von fünf Veranstaltungen, die in diesem Jahr auf amerikanischem Boden stattfinden.

Kalender der folgenden Rennen:
- 17. und 18. August, Kansas Speedway
- 7. und 8. September Calabogie Kanada
- 5. und 6. Oktober, Virginia International Raceway
- 18. und 19. Oktober, California Fountain

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish