KTM hat zwei Testtage in Österreich absolviert

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 28.

Das KTM-Team hat eine fast dreimonatige Dürre in der MotoGP-Klasse durch die Covid-19-Viruskrise durchbrochen. Das österreichische Team hatte es am Mittwoch und Donnerstag auf der Rennstrecke Red Bull Ring eilig, wo sie die ersten Kilometer seit Ende Februar vor dem verspäteten Saisonstart, der voraussichtlich am 19. Juli in Jerez stattfinden wird, zurücklegten.

Österreich hat kürzlich Reisebeschränkungen aufgehoben, die es Paul Espargaro und Dani Pedrosa ermöglichen, nach Spielberg zu reisen, wo sie sich mit einem kleinen Team von 20 Mechanikern, die alle auf Covid-19 getestet und negativ getestet wurden, wieder an ein Motorrad gewöhnt haben.

„Ich weiß nicht, ob ich jemals so lange ohne Motorrad war“, sagte Espargaro. „Die ersten Runden waren gestern etwas anstrengend, aber ich habe schnell den Rhythmus gefunden, den ich in Katar hatte. Es war schön, wieder auf die Spur zu kommen, was wir alle spürten. Es gab viele lächelnde Gesichter in der Garage. Beim Motorrad konnten wir einige Verbesserungen vornehmen.

Das erste Ziel war, wieder ein Gefühl für das Motorrad zu bekommen, aber wir hatten auch viele Teile zum Testen parat. Aufgrund des schönen Wetters konnten wir einiges mit dem Motor spielen. Wir haben vor allem den Rahmen sowie die Elektronik verbessert. Ich bin sehr glücklich und kann jetzt das erste Rennen kaum erwarten“, fügte der Spanier hinzu, der eigentlich von Neuzugang Brad Binder hätte begleitet werden sollen, seine Heimat Südafrika aber nicht verlassen durfte.

KTM konnte die Tests bestehen, weil es zusätzliche Zugeständnisse gibt, die private Tests mit regulären Rennfahrern ermöglichen. Einen ähnlichen Status hat Aprilia, die voraussichtlich auch in den kommenden Wochen vor dem geplanten ersten Saisonrennen testen wird, und alle MotoGP-Teams werden am Mittwoch vor dem Rennwochenende in Jerez gemeinsam einen eintägigen Einführungstest absolvieren. KTM wird vor diesem gemeinsamen Testtag einen weiteren privaten Test durchführen.