Jorge Martin gewinnt den gesperrten GP von Japan und bedroht Francesco Bagnaio in der MotoGP-Meisterschaft!

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 1. Oktober 2023.

Jorge Martin krönte ein perfektes Rennwochenende in Motegi mit dem Sieg beim verregneten MotoGP-Grand-Prix von Japan und bedrohte damit Francesco Bagnaio in der Meisterschaftswertung. Das Rennen wurde 12 Runden vor Schluss wegen starken Regens abgebrochen, aber aufgrund der sich verschlechternden Bedingungen nicht wieder aufgenommen. Da die Fahrer mehr als die Hälfte des Rennens absolvierten, wurden die vollen Punkte vergeben, was bedeutet, dass Bagnaia mit seinem zweiten Platz an der Spitze der MotoGP-Meisterschaftspunkte blieb, aber der Unterschied beträgt jetzt nur noch drei Punkte.

Ein weiterer Honda-Rennfahrer, Marc Marquez, beendete das Rennen auf dem Podium

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden