Jack Miller und Francesco Bagnaia in den neuen Ducati-Farben 2021

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 9. Februar 2021.

australisch Jack Miller in Francesco Bagnaia Sie präsentierten sich in den diesjährigen Fabrikfarben MotoGP Teams Ducati.

Die vorgestellten Motorräder werden in diesem Jahr in einem leicht veränderten Farbschema auftreten, das größtenteils rot ist und auf dem die Lenovo Nach vielen Jahren der Zusammenarbeit trat er als Hauptsponsor auf.

Ducatis Rennbesetzung ist brandneu. Jack Miller und Francesco Bagnaia wurden vom Team zum Werksteam befördert Bogen Ducati, wo sie letztes Jahr mit voller Unterstützung der Fabrik gefahren sind.

Er wird dieses Jahr wieder auf der Strecke sein sechs Ducati-Motorräder. Neben dem Fabrikduo werden sie Johann Zarco und ein Neuling Jörg Martin Rennen mit Unterstützung der Ducati-Fabrik im Pramac-Team, einem Rookie Enea Bastianini in Luca Marini im Team Avintie Sie werden jedoch das letztjährige Motorrad zur Verfügung haben.

Avintia-Team sie hat sich schon vorgestellt letzte Woche, und wir warten immer noch auf Pramacs Präsentation, während das Datum unbekannt ist.

Aufgrund von Maßnahmen zur Abschwächung der Auswirkungen der Coronavirus-Epidemie wurde das diesjährige Ducati-Motorrad weitgehend aus der letzten Saison übertragen, insbesondere die Entwicklung von Antriebssträngen wurde eingefroren. Die Teams können ihre aerodynamische Konfiguration zu Beginn der Saison ändern, während die Entwicklung des Fahrwerks, der Federung und anderer Teile freier als üblich sein wird.