HUD UDAREC für FORMULO E: AUDI verlässt den Wettbewerb nach Ende der Saison 2021

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 1.

Audi wird nach der siebten Staffel aus der Serie ausscheiden Formel E. In der Praxis bedeutet dies, sich vom Wettbewerb zu verabschieden WerksteamTeams, die Audi-Antriebe einsetzen, können diese auch nach Ende der Saison 2020/21 einsetzen.

Rücknahme der Marke von Ingolstadt ist eine erhebliche Überraschung, wie nach Rückzug aus der DTM spekuliert zu sein Bayern noch mehr richtig gewidmet Formel E. Anstelle von elektrischen Einzelsitzen werden sie bei sein Audi Jetzt genauer auf die Leistungen bei der Rallye Dakar eingehen.

Audi wird auf Ausdauer sein Rallye Dakar im Jahr 2022 mit einem innovativen Prototyp zusammengearbeitet, um es anzutreiben elektromotorischund Langstreckenrallyes werden in Zukunft offensichtlich der Hauptsportplatz der Marke sein Ingolstadt.

"Die vielfältige Teilnahme am Motorsport ist und bleibt ein wesentlicher Bestandteil der Audi-Strategie", sagt der erste Mann der Marke. Markus Duesmann: „Wir wollen unseren Slogan fortsetzen, der Vorteil liegt in der Technologie, um uns im internationalen Top-Motorsport zu beweisen und innovative Technologien für den Serieneinsatz zu entwickeln. Die härteste Rallye der Welt ist dafür die perfekte Bühne. “