Hamilton durchnässte Qualifikationsspiele

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 29. März 2014.

Lewis Hamilton holte sich bei wechselnden Bedingungen mit einer Rundenzeit von 1:59.431 die beste Ausgangsposition für den Großen Preis von Malaysia. Der Mercedes-Pilot überholte den amtierenden Meister Sebastian Vettl nur um 0-055 Sekunden, während sein Teamkollege Nico Rosberg die dritte Zeit im Qualifying fuhr.

Fernando Alonso, der sich in der zweiten Qualifikationshälfte bei einer Kollision mit Daniil Kvyat die Vorderradaufhängung brach, wurde Vierter. Australiens Achtklässler Daniel Ricciardo wurde Fünfter und Kimi Räikkönen Sechster, mehr als eine Sekunde hinter Alonso.

 

Wenn Sie möchten, können Sie uns schnell und sicher per PayPal spenden. Jeder Beitrag hilft uns, Ihrem Team World of Speed!

Unter diesem Link können Sie spenden ->Spenden