Hamilton will seinen ersten Sieg in Bahrain

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 2. April 2014.

Mercedes-Rennfahrer Lewis Hamilton hat sich zum Ziel gesetzt, an diesem Wochenende in Bahrain erneut die oberste Stufe zu betreten.

Hamilton gewann letzten Sonntag in Malaysia. Für ihn ist dies sein erster Sieg auf der Rennstrecke von Sepang, aber er stand bereits 2007 mit dem zweiten Platz auf dem Podium und 2010 erneut mit dem dritten Platz.

„Für meinen Saisonstart war der Sieg in Malaysia großartig. Platz eins und zwei ist auch ein fantastisches Ergebnis für das Team und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was wir in Bahrain zeigen werden“, sagte Hamelton während er auf das dritte Formel-1-Rennen zur Weltmeisterschaft 2014 wartete.

„Ich stand ein paar Mal auf dem Podium, aber aus irgendeinem Grund habe ich es nie geschafft, zu gewinnen. Bis letzte Woche galt dies auch für Malaysia, also halte ich meine Fäuste hoch, um es dieses Jahr zu verwirklichen“, fügte er hinzu.

Dennoch unterschätzt Hamilton die Konkurrenz nicht: "Wir wissen, dass es schwierig sein wird, die aktuelle Form zu halten, zumal alle Teams über den Winter viel Zeit zum Trainieren hatten, aber ich werde mein Bestes geben, um die guten Ergebnisse zu halten" sind derzeit in Sicht."

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish