Hamilton hat Covid überstanden, Leistung in Abu Dhabi bestätigt

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 10.

Lewis Hamilton ist nach einem negativen Testergebnis auf Covid-19 habe Genehmigung für das Rennen um den Grand Prix von Abu Dhabi an diesem Wochenende. Er war Brite Negativ sowohl beim Testen in Bahrain, das er nach 10 Tagen Isolation verlassen hatte, als auch in Abu Dhabi, bevor er ins Formel-1-Fahrerlager fuhr.

"Lewis wurde am Mittwoch vor dem Ende seiner Selbstisolation in Bahrain negativ auf das Covid-19-Virus getestet", sagte er. berichtet von Mercedesa.

„Aus diesem Grund konnte er am Donnerstagnachmittag nach Abu Dhabi reisen, wo er einen weiteren Test ablegte, der ebenfalls negativ war. Lewis hat damit alle Voraussetzungen erfüllt, um die Isolationszone im Fahrerlager zu betreten, und kann morgen mit dem Rennwochenende beginnen. “

Dies beendet auch Hoffnungen George Russellnach Bahrjan eine weitere Chance im diesjährigen Mercedes-Rennwagen zu bekommen. Der Brite, der am Donnerstag die Pressekonferenz in Mercedes-Kleidung abhielt, wird das Rennwochenende mit seiner Heimmannschaft Williams fortsetzen.

Er blieb auch ohne einen zweiten Auftritt in der F1 Jack Aitken, der Russell bei ersetzte Williams.