Hamilton wird seinen Vertrag mit Mercedes nicht verlängern

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 1. April 2018.

Mercedes hat angekündigt, sich zum Ende dieser Saison vom aktuellen Weltmeister Lewis Hamilton zu trennen, nachdem die Verhandlungen über einen neuen Vertrag gescheitert waren. Vor wenigen Wochen sagte Teamchef Toto Wolff, es sei nur eine Frage der Zeit, bis der Brite einen neuen Vertrag mit dem deutschen Team unterschreibe neuer Vertrag.

Mercedes soll zwar bereit sein, für den neuen Vertrag einen Rekordbetrag abzuziehen, aber wer in der nächsten Saison neben Hamilton an den Start geht, soll festhalten, denn Bottas soll die Spitzenreiter mit einem Auftritt in Australien am Weg aus dem Team. Statt Finc soll Daniel Ricciardo, der mit dem Spirit im Red-Bull-Team unzufrieden wurde, im Silberpfeil sitzen.

Hamilton hat bereits Gespräche mit Ferrari und Red Bull aufgenommen, inoffiziell sollen die Briten auch eine Anfrage von McLarn erhalten.