Hamilton ist in Japan am schnellsten gestartet

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 5. Oktober 2018.

Lewis Hamilton gewann sein erstes Freies Training bei Suzuki mit einer Zeit von 1:28.691 überzeugend. Der Brite fuhr die schnellste Zeit, obwohl er nicht die weichste Version der Reifen verwendete, die Pirelli nach Japan gebracht hatte. Hamilton war 0,446 Sekunden schneller als Teamkollege Valtteri Bottas, der die Dominanz von Mercedes auf dem ersten Platz auf dem zweiten Platz bestätigte. Daniel Ricciardo wurde Dritter vor den beiden Ferrari-Piloten, die mit fast einer Sekunde Rückstand auf den führenden Hamilton Vierter und Fünfter wurden. Kimi Räikkönen war diesmal schneller als Sebastino Vettel. Max Verstappen wurde Sechster. Der beste vom Rest war diesmal Esteban Ocon auf dem siebten Platz.

Romain Grosjean, Charles Leclerc und Marcus Ericsson landeten ebenfalls in den Top Ten. Pierre Gsly, der eine völlig identische Zeit wie der schwedische Rennfahrer fuhr, war in einen kleinen Zwischenfall verwickelt. Rennfahrer Toro Rossa wurde in Vorbereitung auf seine schnelle Runde vor der letzten Schikane stark verlangsamt, aber Lewis Hamilton kam herein, aber er beendete gerade seine schnelle Runde. Die gute Reaktion beider Fahrer half, dass sie nicht kollidierten. Diesmal wurde McLaren durch Stoffel Vandoorn von Lando Norris ersetzt, der beim letzten Mal aufgestellt war.

pos # Rennfahrer Chassis Motor Stunde Verzögerung
1 44 Mercedes Mercedes 1'28.691
2 77 Mercedes Mercedes 1'29.137 0.446
3 3 Red Bull TAG 1'29.373 0.682
4 7 Ferrari Ferrari 1'29.627 0.936
5 5 Ferrari Ferrari 1'29.685 0.994
6 33 Red Bull TAG 1'29.841 1.150
7 31 Force India Mercedes 1'30.591 1.900
8 8 Haas Ferrari 1'30.814 2.123
9 16 Sauber Ferrari 1'30.929 2.238
10 9 Sauber Ferrari 1'31.073 2.382
11 10 Toro Rosso Honda 1'31.073 2.382
12 55 Renault Renault 1'31.100 2.409
13 11 Force India Mercedes 1'31.272 2.581
14 20 Haas Ferrari 1'31.274 2.583
15 27 Renault Renault 1'31.418 2.727
16 18 Williams Mercedes 1'31.508 2.817
17 28 Toro Rosso Honda 1'31.908 3.217
18 14 McLaren Renault 1'32.034 3.343
19 35 Williams Mercedes 1'32.513 3.822
20 47 McLaren Renault 1'32.683 3.992