Gumball 3000 dieses Jahr nach Slowenien

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 24.

Das Gumball 3000 ist ein internationales Straßenrennen über 3000 Meilen oder 4800 Kilometer. Diese traditionelle Road-Etappe fand erstmals 1999 statt. Angefangen hat alles, als sich der wohlhabende Maxmillion Cooper mit seinen 55 Freunden auf eine lange Reise quer durch Europa begab.

Aufgrund des großen Interesses gründete er die Firma Gumball 3000 Limited und seitdem findet jedes Jahr das berühmte Gumball Race 3000 statt.

Dieses Jahr startete das erwähnte "Rennen" zum fünfzehnten Mal in Folge. Am vergangenen Samstag war der Start in Kopenhagen, von wo aus mehr als 100 Supersportler und Exoten Richtung Monaco aufbrachen. Leider haben sie dieses Jahr Slowenien umgangen und uns auf österreichischen und italienischen Straßen überholt.

 

Unter anderem nahmen in diesem Jahr einige Prominente an dem Rennen teil, wie zum Beispiel: Kimi Räikkönen, Tony Hawk, Jon Ollson und Xzibit.

 

SlovenianEnglishItalianGermanFrenchCroatianBosnianSerbianCzechDutchRussianSpanishSlovakSwedish