Formel 1 mit Sportklub bleibt auf slowenischen Fernsehbildschirmen!

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 16.

Ab März 1 können Formel-2021-Fans laut der Website des Sportprogramms alle Formel-1-Rennen im Sportklub verfolgen.

Nach dem Ende dieser Saison blieben Formel-1-Fans im Ungewissen, da der Vertrag für Sende dirk F1, die von TV3 gehalten wurde, ist ausgelaufen, aber es war noch nicht klar, wer sich künftig, wenn überhaupt, um die Übertragungen kümmert. Heute jedoch veröffentlichte der Sportkanal die erfreuliche Nachricht auf seiner Website und in den sozialen Netzwerken.

„Jeder auf der Welt weiß, was F1 bedeutet. Dieser Wettbewerb bringt Kraft, Leidenschaft und Mut. Die Zuschauer kennen ihn gut und es gibt viele, die am Wochenende nur die Fäuste für ihren Lieblingsrennfahrer oder ihr Lieblingsteam ballen. Wir alle kennen die Aufregung, die durch das allmähliche Einschalten der Lichter zu Beginn und die unglaubliche Spannung beim Überholen in Kurven, normalerweise sogar bei hohen Geschwindigkeiten, verstärkt wird. Auf diese Weise kommen wir zu einem neuen Projekt im Sportklub Slovenija. “ sagte der Direktor des Sportklubs Nemanja Simeunović.

https://twitter.com/Sport_Klub_Slo/status/1339192049480962052