Flavio Briatore legt RUSSLAND ins Herz: BEENDEN mit Rennen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 19.

Flavio Briatore als Manager Fernanda Alonsa kehrt nächste Saison ins Fahrerlager zurück Formule 1und damit wird er ein bisschen mehr Medienaufmerksamkeit erhalten als sonst, so dass wir seine sicherlich öfter hören werden kontroverse Aussagen.

Alonso wird bei sein 39 Jahre Alter nächste Saison ist zurückgekommen in der Formel 1 als Rennfahrer Renault, mit denen vor 14 vor Jahren gewann seinen zweiten Weltmeistertitel, der für seinen Manager Briatore nicht umstritten ist, und der gebräunte Italiener hingegen glaubt, dass der neunfache Motorradweltmeister dies tun sollte Valentino Rossi, der im Februar 42 Jahre alt wird, zieht sich aus dem Rennsport zurück, um sich als Grand Champion an alle zu erinnern.

"Ich rate Rossi, das Rennen zu beenden, da wir ihn als großartigen Champion in Erinnerung behalten wollen." Briatore sagte in einem Interview mit Radio Radio, „Manchmal ist das Alter wichtig. Vale ist ein großartiger Champion, er hat alles gewonnen, aber irgendwann muss man aufhören, weil man im Laufe der Jahre die Motivation verliert. “ glaubt ein Italiener, der die Karriere eines Motorradrennfahrers mit der Karriere eines Fußballspielers verglichen hat Zlatan Ibrahimovic. "Ibrahimovic ist im Alter von 39 Jahren immer noch ein voll wettbewerbsfähiger Spieler. Er ist ein außergewöhnliches Beispiel, das sein ganzes Leben dem Sport gewidmet hat und nie versagt hat. Aber es ist ganz anders, wenn sie dich in den Knöchel treten oder bei 300 km / h eine Kurve verpassen und fallen. Es ist eine Sache, ein Fußballspieler zu sein, es ist eine ganz andere, ein Rennfahrer zu sein. In diesen Jahren ändern sich die Reflexe, alles ist anders. “ Flavio ist überzeugt.