Ferrari entfernt den Lack von den Rennwagen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 13.

Mattia Binotto gab letzte Woche bekannt, dass Ferrari ein neues Paket für den F1-75-Rennwagen in Spanien vorbereitet, der voraussichtlich etwa drei Kilogramm leichter sein wird, und dieses Ziel teilweise mit weniger lackierten Teilen oder dem Entfernen der letzten Lackschicht erreichen wird. .

In Maranello wird geschätzt, dass durch das Entfernen der Farbe oder des Lacks, eine Maßnahme, die in diesem Jahr bereits von einigen anderen Teams angewendet wurde, das Auto um bis zu 700 Gramm leichter werden könnte.

In Barcelona wird der Red Bull RB18 auch etwas leichter und erhält ein neues Paket an Unterpersönlichkeiten, die drei bis fünf Kilogramm leichter sein werden.

Abonnieren
Senden Sie eine Benachrichtigung
0 Kommentare
Inhaltliche Antworten
Alle Kommentare anzeigen