Ferrari wird vor Beginn der F1-Saison private Tests durchführen

Autor des Artikels: , veröffentlicht am 5. Juni 2020.

Vor dem Start der diesjährigen F1-Saison bereitet das Ferrari-Team einen privaten Test für seine Rennfahrer Sebastian Vettl und Charles Leclerc vor, die den SF71H-Rennwagen fahren werden, mit dem Vettel in der Saison 2018 an der Seite von Kimi Räikkönen gefahren ist. Letzterer holte mit ihm in Austin seinen (bislang) letzten Formel-1-Sieg, Vettel feierte in fünf weiteren Rennen.

Die ersten Kilometer werden beide Racer höchstwahrscheinlich nach den Wintertests in Barcelona auf der Ferrari-Strecke in Fioran sammeln, wobei der Standort noch nicht offiziell bestätigt wurde.

Außerdem planen sie ihre Erprobung bei Mercedes. Valtteri Bottas und Lewis Hamilton werden sich am kommenden Dienstag und Mittwoch in Silverstone aufwärmen und ein Saisonauto 2018 fahren.